Ansprechpartner

Technischer Kundenservice

Telefon 03641 688-560
Fax 03641 688-565
netzanschluss@​stadtwerke-jena.de

Netzgebiet Fernwärme

Fernwärme ist umweltfreundlich, denn sie trägt zur Senkung des Schadstoffausstoßes bei. Durch die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme werden Brennstoffe optimal ausgenutzt. Damit leistet Heizen mit Fernwärme einen aktiven Beitrag zur Energiewende in Deutschland.

Die Stadtwerke Jena Netze sind mit dem technischen Betrieb der Fernwärmenetze in Jena, Pößneck, Hermsdorf und Blankenhain beuftragt.

Fernwärme beziehen kann jeder, dessen Haus in der Nähe des Fernwärmenetzes liegt. In so genannten Vorranggebieten wird der Wärmebedarf ausschließlich mit umweltfreundlicher Fernwärme gedeckt. Ausnahmen bilden Kunden, die ausschließlich mit erneuerbaren Energien heizen oder für die der Anschluss an das Fernwärmenetz mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden wäre.

Fernwärmesatzungen regeln, wer angeschlossen wird.

Die jeweils eigenen Satzungen für Jena, Pößneck, Hermsdorf und Blankenhain haben ein gemeinsames Ziel: den Schutz der Umwelt und die Verbesserung der Luftqualität - lokal und überregional. Hier können Sie sich die Satzungen herunterladen.